Direkt zum Inhalt

Familienbetrieb im Oberallgäu

Edelstahl- wie auch herkömmliche Blechbearbeitung erfordern einen reichen Erfahrungsschatz. Seit 1990 setzen die Geschäftsleitung und die ca. 50 Mitarbeiter des in Bayern ansässigen Familienbetriebs gemeinsam ihre Fähigkeiten ein, um mehrwert-orientierte Lösungen für die Herausforderungen von über 300 Stammkunden aus vielen Branchen zu finden. Der Großteil unserer Kunden zählt zum Mittelstand und ist erfolgreich auf den internationalen Märkten tätig.

Charalampos Hatzis (links) und Paulos Hatzis auf dem Grünten (1985)

Die Liebe zur Natur

und das Wandern in den Bergen brachte die Familie Hatzis ins idyllische Allgäu.

Paulos Hatzis beim Schweißen in einem Metallbau-Betrieb in Kempten (1986)

Die Passion für Qualität und Handwerk

legten nach über 20 Berufsjahren den Grundstein zur Selbständigkeit.

Eine "Garagenfirma"

könnte man sagen, denn in der heimischen Garage nahm 1990 eine Erfolgsgeschichte ihren bescheidenen Anfang.

Überraschend schnell sprachen sich die Schweißleistungen von Paulos Hatzis auch unter Neukunden herum, sodass man sich bald nach neuen Räumlichkeiten umsehen musste.

Kurze Zeit später fand sich eine kleine umgebaute Halle im benachbarten Schrattenbach. Dort wurden weitere Schweiß-Experten und Schlosser angestellt, die bis heute zu unserer Belegschaft zählen.

Mit der Investition in einige Gebrauchtmaschinen konnte das junge Unternehmen die stark wachsende Nachfrage nach weiteren Leistungen jedoch nur zum Teil adressieren. Ein umfassendes Material-Lager für oft benötigtes Stangen- und Flachmaterial, sowie schwergewichtige, leistungsstarke Maschinen erfordern eine moderne Industriehalle.

Die Suche nach einem für die weitere Zukunft tragfähigen Standort war unausweichlich.

Der heutige Standort in Haldenwang im schönen Allgäu

Noch näher an die Kunden

in der Region rückte das Unternehmen 1991 dank des Umzugs nach Haldenwang und der besseren Verkehrsanbindung.

Ausgebaute Produktionshalle (2008)

Die Erweiterung der Halle

schuf den Platz für viele neue Mitarbeiter und einen modernen Maschinenpark.

Freundschaftsspiel der Betriebsfußballmannschaft (2010)

Sozial engagiert

und der Region verbunden. Seit vielen Jahren fördert das Unternehmen gemeinnützige Organisationen für Kinder und Jugendliche, Senioren und sozial Benachteiligte.

Drehen und Fräsen in einem Arbeitsgang (2016)

In Entwicklung und Fertigung

bauen wir auf aktuelles Know-how, innovative Technologien und effiziente Prozesse. Unser Ziel ist es stets, Komponenten zu liefern, die unseren Kunden einen deutlichen Mehrwert bieten.

Luftbild mit Drohne (2016)

Unser Erfolg

basiert auf dem Wissen unserer Mitarbeiter, dass die Zufriedenheit und Treue unserer Kunden mit jedem Auftrag und mit jedem Werkstück täglich neu verdient werden muss.